Gepostet im August, 2011

Credit Europe erhöht auf 2,6 % Tagesgeldzinsen für Neukunden

Gepostet von am Aug 17, 2011 in Credit Europe, Festgeld, Sparen, Tagesgeld | Keine Kommentare

Die Credit Europe gibt nun wieder ordentlich Gas um bei der Tagesgeld-Rallye ganz vorne dabei zu sein. So gibt es aktuell für Neukunden dort 2,6 % Zinsen zu holen. Bisher gab es lediglich 1,5 % doch anscheinend möchte die Credit Europe wieder neue Kunden gewinnen und probiert es mit den gleichen Zinssatz wie es die Konkurrenz à la Bank of Scotland, DABank oder MoneYou  macht. Wer also noch nicht Kunde ist bei der Credit Europe, der kann aktuell von den 2,6 % Sparzinsen auf Tagesgeld profitieren. Die Tagesgeldzinsen gelten dann rund ein halbes Jahr bis zum 28.02.2012. Einen aktuellen...

Mehr

Bank of Scotland senkt Festgeldzinsen

Gepostet von am Aug 10, 2011 in Bank of Scotland, Festgeld, Sparen | Keine Kommentare

Während die Credit Europe morgen am 11.8.2011 die Festgeldzinsen zum Teil erhöht, geht es bei der Bank of Scotland bei der Festgeld wieder in die andere Richtung. Die Bank of Scotland nimmt das Angebot über Festgeld über 36 Monate aus ihrem Angebot und senkt die Zinsen beim Festgeld über 48 Monate von 3,9 auf 3,6 %. Dazu kommt auch eine Senkung der Festgeldzinsen beim Festgeld über 60 Monate. Hier geht es von 4,25 auf 4,10 % runter. Die Bank of Scotland bekleidete bei diesen Festgeldlaufzeiten in den letzten Monaten stets Toppositionen, meist einzig geschlagen durch die estländische...

Mehr

Credit Europe: Höhere Festgeldzinsen ab 11.8.2011

Gepostet von am Aug 10, 2011 in Credit Europe, Festgeld, Sparen | Keine Kommentare

Die Credit Europe erhöht wieder ihre Zinsen beim Festgeld und ist damit beim Festgeld in verschiedenen Laufzeiten bei den besten Angeboten vorne mit dabei. Aktuell könnte besonders das 1-Jahres Festgeld von Interesse sein, denn der EURIBOR sinkt wieder leicht und es ist fraglich ob die EZB in den nächsten Monaten ihre Leitzinsen wieder erhöhen wird, nachdem es aktuell wieder zu deutlichen Rückgängen am Aktienmarkt gekommen ist und eine erneute Rezension zu erwarten ist. Aus diesem Grunde sollten sich Sparer überlegen, ob sie nicht einen Teil ihres Ersparten auf längere Zeit...

Mehr

MoneYou erhöht Tagesgeldzinsen auf 2,6 %

Gepostet von am Aug 10, 2011 in MoneYou, Sparen, Tagesgeld | Keine Kommentare

Der noch frische neue Anbieter am Tagesgeldmarkt, die MoneYou (gehört zur niederländischen ABN Amro Bank) hat mit 9.8.2011 die Zinsen für ihr Tagesgeld erhöht. Bisher gab es für das Tagesgeld von MoneYou 2,5 % und seit gestern eben um +0,1 Prozentpunkte mehr, nämlich 2,6 %. Mit dieser Erhöhung stösst die MoneYou wieder ganz nach vorne bei den Tagesgeldzinsen und schließt auf zur Bank of Scotland und der DABank. Die Zinsen in der Höhe von 2,6 & gelten sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden, hier gibt es bei der MoneYou keine Unterschiede. Außerdem können Spargelder...

Mehr